Ausfüllhinweise des Jobcenters Ebersberg zum Arbeitslosengeld II


Ramadan beginnt 2018  am Abend des 15. Mais (Dienstag)

und endet am Abend des 14. Juni (Donnerstag)

-----------------------------

 

Stellt Euch vor, es wäre Weihnachten,  und keiner spricht davon! Es ist Ramadan.

Der 1.Tag des Fastenmonat Ramadan hat für unsere muslimischen Asylbewerber, Gäste und Mitmenschen  in diesem Jahr schon am Samstag, den 27. Mai 2017 begonnen. Er ist einheitlich festgelegt für alle Gläubigen Muslime nach dem neunten Monat des islamischen Mondkalenders, und verfrüht sich in jedem Jahr um 11 Tage.  Ähnlich wie sich die Christen in den 6 Wochen vor Ostern in Verzicht üben, fasten die Muslime in den 30 Tagen des Ramadan. Sie freuen sich sehr auf diese Zeit, und es erinnert sie auch daran, dass viele Menschen mit noch weniger auskommen müssen. Aus persönlicher Entscheidung halten sie die langen Fastentage durch, selbstverständlich ausgenommen Kinder und kranke Menschen. Ihr Tag ist durch die Gebetszeiten „As-salah“ vollkommen anders strukturiert. Das Fasten „As-Saum“ beginnt täglich bei Sonnenaufgang, mit dem frühmorgendlichen Frühstück, ca. 3 Uhr in der Früh! Für Kinder und Kranke wird tagsüber gekocht, und später am frühen Abend werden Speisen vorbereitet, gebacken und vorgekocht. Nach dem Sonnenuntergang um ca. 21 Uhr wird erst zum „Iftar“ gegessen und getrunken. Oftmals findet anschließend noch ein Moschee-Besuch zum Nachtgebet statt. Viele Muslime nehmen in dieser Zeit kaum an Veranstaltungen teil, gehen nicht zu einem „Straßenfest“ o.ä. Haben wir darüber schon einmal nachgedacht? Aus Wertschätzung für sie könnte man also zu gegebenen Anlässen auch Gerichte zubereiten oder anbieten, welche Muslime am späten Abend auch essen könnten. Der Ramadan endet mit dem

 

 „Eid al-Fitr“, dem 1.Tag des 3-tägigen Fest, dem „Fastenbrechenfest“, in diesem Jahr am Sonntag, den 25. Juni 2017. Es ist ihr höchstes Fest im Jahr, ähnlich unserem Weihnachten. Viele schöne Speisen werden zubereitet, Verwandte und Freunde kommen zusammen, und die Kinder bekommen Geschenke. Fragen wir sie doch einmal: „Wie läuft bei Euch der Ramadan ab?“ „Wie geht es Euch? Oder noch besser, gratulieren wir ihnen: „Alles Gute für einen segensreichen und besinnlichen Ramadan. Eid Mubarak!“




Durch die gemeinsame Arbeit der Bundesagentur für Arbeit, des Goethe-Instituts, des Bayerischer Rundfunks (BR) und des BAMFs wurde die neue App "Ankommen" entwickelt.

 

In fünf Sprachen - Deutsch Englisch, Arabisch, Farsi und Französisch - erhalten die Menschen, die gerade angekommen sind, die umfassende Information zur Orientierung. Informationen zu Werten und dem Leben in Deutschland, zum Weg durch das Asylverfahren sowie zu Ausbildung und Arbeit.

Die App ist nach einmaligem kostenlosen Download auch ohne Internetzugang nutzbar.


Flyer klärt über Gleichberechtigung von Frau und Mann in Deutschland auf




....."Liebe Helferinnen und Helfer, die sich für Flüchtlinge engagieren:
Vielen von Euch ist bestimmt schon der Post aufgefallen, der sich seit gestern im Netz verbreitet - es ist KEIN FAKE!

Wir stellen tatsächlich einen kostenlosen Zugang zu unserem Online-Wörterbuch Arabisch zur Verfügung, um Euch und Euren Schützlingen die ersten Schritte in Deutschland zu erleichtern. Und wir sind begeistert, dass das Angebot so zahlreich genutzt wird.

Wir haben nur eine Bitte: Erklärt noch einmal allen Usern, dass die (unechte!) E-MAILADRESSE UND DAS PASSWORT UNVERÄNDERT BLEIBEN MÜSSEN, damit der Zugang für alle funktioniert. Das ist der Grund, warum der Zugang in der letzten Nacht nicht möglich war. Wir suchen derzeit nach einer Lösung, wie wir das verhindern können. Bis dahin bleibt uns nur, den Zugang regelmäßig zurückzusetzen.

Wir danken auf jeden Fall allen für ihr Engagement!!! 

PS: Ein kleiner Nachtrag - der Zugang ist aktuell bis einschließlich 26.2.2016 in vollem Umfang freigeschaltet.

PPS: Achtung: Über die URL www.langenscheidt.com ist das Wörterbuch jetzt auch völlig ohne Login zu erreichen!"........


Deutschkurs für Asylbewerber - Bestellformular für Arbeitsmaterialien

Download
Deutschkurs für Asylbewerber - Thannhauser Modell
Der ehrenamtliche Helferkreis Thannhausen hat für
die Asylbewerber vor Ort einen Deutschkurs
konzipiert, mit Erfolg durchgeführt und erprobt. Nach
einer Überarbeitung wurde er in einem Arbeitsheft
zusammengefasst.
Angebot_Deutschkurs fur Asylbewerber.pdf
Adobe Acrobat Dokument 66.1 KB

Leitfaden zum BANF Interview "Anhörung vor dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge („BAMF“)" zur Verfügung gestellt von der reFugee law clinic München

Download
Anhörung vor dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge („BAMF“) - deutsch
Bamf_deutsch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 83.4 KB
Download
Anhörung vor dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge („BAMF“) - englisch
Bamf_english.pdf
Adobe Acrobat Dokument 74.4 KB
Download
Anhörung vor dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge („BAMF“)- französisch
Bamf_francais.pdf
Adobe Acrobat Dokument 75.0 KB
Download
Anhörung vor dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge („BAMF“) - arabisch
Leitfaden Anhörung Bundesamt für Migrati
Adobe Acrobat Dokument 401.4 KB

Grundlagen des Asylverfahrens - Eine Arbeitshilfe für Beraterinnen und Berater

Download
2012-11-xx-paritaet_asylverfahren_web.pd
Adobe Acrobat Dokument 853.1 KB

Download
Infobroschüre des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF)
ablauf-asylverfahren.pdf
Adobe Acrobat Dokument 849.6 KB