Aktuelles


Hilfe für Flüchtlinge aus der Ukraine

 

Der Helferkreis Asyl Grasbrunn Vaterstetten unterstützt natürlich auch Flüchtlinge aus der Ukraine sobald die Notwendigkeit besteht. Die Koordination der Ukraine Hilfe übernehmen derzeit die Gemeinden und die Landratsämter (Ausländeramt).

 

Weitere hilfreiche Infos zur Ukraine finden Sie hier


Offenes Treffen Helferkreis Asyl Grasbrunn-Vaterstetten**

 

Der Helferkreis Asyl trifft sich regelmäßig in lockerer Runde zum Austausch für alle Interessierten. Die nächsten Treffen finden im Wirtshaus am Sportpark Grasbrunn* statt.

Herzliche Einladung!

24. Treffen: Mittwoch, 15.02.2023          19:00

25. Treffen: Donnerstag, 13.04.2023      19:00

26. Treffen: Mittwoch, 14.06.2023          19:00

27. Treffen: Donnerstag, 14.09.2023      19:00

28. Treffen: Mittwoch, 08.11.2023          19:00

 

Helfende Hände gesucht!

Der Helferkreis sucht stets ehrenamtliche Helferinnen und Helfer. Jeder Standort und jeder Themenkreis kann Hilfe gebrauchen! Sie können überall einsteigen. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Kommen Sie doch einfach unverbindlich vorbei. Für Fragen erreichen Sie den Helferkreis unter Tel. 08106 303540  

* Die Bewirtung kann leider nicht vom Helferkreis finanziert werden.
** Natürlich abhängig von der gegenwärtigen Covid19 Lage

 


 

                           Dringend Nachhilfelehrer:innen und/oder Pat:innen gesucht

 

Wir suchen dringend hilfsbereite Menschen, die Lust und Zeit haben, sich mit Kindern mit Migrationshintergrund zu beschäftigen. Vielen dieser Kinder fällt die Schule in Deutschland sehr schwer, da sie mit einer fremden Muttersprache groß geworden sind und aus einem komplett anderen Kulturkreis kommen. Trotzdem möchten sie in der Schule mithalten und freuen sich, wenn sie dabei unterstützt werden. Für alle Fragen rund um diese ausgesprochen wichtige, zukunftsweisende ehrenamtliche Tätigkeit steht Frau Dr. Friederike Netter, friederike.netter(at)gmx.de, als Ansprechpartner zur Verfügung.

 

 

  • Ein 7-jähriges Mädchen aus Syrien, Erstklässlerin, wohnhaft in Harthausen, sucht dringend eine liebe Person, die mit ihr liest und ihr die Hausaufgaben erklärt.
  • Ein 8-jähriges Mädchen aus Syrien, Drittklässlerin, wohnhaft in Harthausen, sucht dringend eine Nachhilfelehrerin in den Fächern Deutsch, Mathe und HSU.
  • Ein fast 6-jähriger Vorschüler aus Nigeria, wohnhaft in Grasbrunn, sucht dringend eine liebe Person, die ihn sprachlich fördert und hilft, ihn spielerisch auf die Schule vorzubereiten, eventuell durch Malen, Basteln, zum Sport bringen und viel reden, erzählen oder vorlesen.

 

 


 

                           Tretroller, Dreirad für einen Behinderten und Fahrräder gesucht

 

Für unseren Standort am Föhrenweg:

  • werden laufend Tretroller/Scooter für Kinder gesucht
  • suchen wir für einen behinderten Bewohner ein Dreirad
  • werden laufend möglichst gut erhaltene Damen- und Herrenfahrräder gesucht
Bitte melden Sie sich unter info(at)helferkreis-grasbrunn-vaterstetten.de 


Wohn- oder Mitwohnmöglichkeit dringend gesucht!

 

Wir suchen für einen sehr gut integrierten Flüchtling aus Gambia (27) eine Wohn- oder Mitwohnmöglichkeit. Er ist im 3. Ausbildungsjahr und bereitet sich auf die Abschlußprüfung in einem Jahr vor.

 

Wenn Sie eine Wohnung zu vermieten haben oder vermitteln können, dann melden Sie sich bitte unter info(at)helferkreis-grasbrunn-vaterstetten.de oder 08106 303540.

Wohnung gesucht!

 

Wir suchen aktuell für eine fünfköpfige Familie aus Nigeria eine Wohnung mit mindestens 2 Zimmern (mit Wohnküche) bzw. 2,5 Zimmer.

 

Miete: bis 1090 € (kalt)

Miete und Nebenkosten übernehmen das Jobcenter.

 

Wenn Sie eine Wohnung zu vermieten haben oder vermitteln können, dann melden Sie sich  bitte  bei Frau Netter unter: friederike.netter(at)gmx.de



Download
Die VHS Haar sucht - auch für unsere Schützlinge - Deutschpaten
Deutschpaten gesucht - Seite 1 .pdf
Adobe Acrobat Dokument 404.9 KB
Download
Deutschpaten gesucht - Seite 2 .pdf
Adobe Acrobat Dokument 453.7 KB

Download
Interview zum Thema Integrationshelfer (Jan 2019)
Wir danken den Grasbrunner Nachrichten für die Bereitstellung des Textes
InterviewIntegrationshelfer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 394.7 KB
Download
Interview aus dem Hallo über die Arbeit unseres Helferkreises
Wir danken dem Hallo für die Bereitstellung des Textes
2018-05-12-Helferkreis_Hallo.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB


Gesucht! Ein- und Zweizimmerwohnungen für unsere Flüchtlinge! Wir haben für jede Wohnungsgröße die passenden Mieter!

 

Wenn Sie eine Wohnung an einen Flüchtling vermieten möchten, steht Ihnen der Helferkreis mit Rat und Tat zur Seite. Wir helfen bei allen Fragen, Formalitäten und organisatorischen Details und stehen nicht nur jetzt, sondern auch in Zukunft als Ansprechpartner zur Verfügung.

 

Die Wohnungen sollten im Bus- oder S-Bahnbereich liegen und sich preislich im Rahmen der Mietobergrenzen der Landratsämter liegen (München/ Ebersberg).

 

Interesse? Melden Sie sich hier!


Hausaufgabenhilfen gesucht:

Interessieren Sie sich für fremde Kulturen und Sprachen, arbeiten gerne mit Menschen zusammen und möchten sich ehrenamtlich engagieren? Dann sind Sie genau richtig im Helferkreis Asyl Grasbrunn-Vaterstetten. Dort werden regelmäßig ehrenamtliche Paten und Nachhilfelehrer für die Neuankömmlinge aus Syrien, Eritrea, Afghanistan, Nigeria etc. in den

Gemeinden Grasbrunn und Vaterstetten gesucht. Auch für Kinder aus Flüchtlingsfamilien im schulfähigen Alter gilt die Schulpflicht. Als Hausaufgabenpate erledigen Sie mit den Kindern gemeinsam ihre Deutsch-und Mathematikhausaufgaben, üben und verfestigen das im Unterricht Gelernte. Da jedes Kind seine eigenen Schwierigkeiten und sein eigenes Lerntempo hat, ist es am besten, wenn es möglichst individuell betreut werden kann. Nicht nur die Kinder brauchen individuelle Unterstützung, sondern auch die jungen Menschen, die gerade in einer Ausbildung sind. Sie benötigen insbesondere zu Beginn eine intensivere Betreuung auch außerhalb der Schulen– jemanden, der sie als Wegbegleiter und Ansprechpartner im täglichen Leben unterstützt! Sie haben ihre ganze Zukunft in Deutschland noch vor sich – als Nachhilfelehrer oder Pate kann man ihnen eine unglaubliche Chance bieten. Wenn Sie Lust und Zeit haben, sich als Pate oder Nachhilfelehrer zu engagieren, dann

senden Sie uns eine E-Mail an Info(at)helferkreis-grasbrunn-vaterstetten.de mit Ihren Kontaktdaten oder melden Sie sich telefonisch unter 08106 / 30 35 40


Hier geht es zum Bericht über Social Bee im BR vom 8.4.2018

Social Bee ist die erste soziale Zeitarbeitsfirma, die Flüchtlinge an mittelständische Firmen entleiht. Und damit in den Arbeitsmarkt integriert. Aber funktioniert das auch?


Download
Bericht über die Situation der Helferkreise und ihre Entwicklungen am Beispiel Weilheim-Schongau
Liebe Flüchtlingshelfer/innen,
in den letzten Monaten habe ich eine Studie zur Situation der Flüchtlingshelfer und Flüchtlingshelferinnen verfasst. Ich habe dazu Daten aus Weilheim, aus dem Landkreis Weilheim-Schongau und von 5. Oberbayerischen Asylgipfel ausgewertet. Ich finde, das Ergebnis ist recht interessant. Hauptkonfliktpunkt der gegenwärtigen Situation scheint zu sein, dass viele Unterstützer und Unterstützerinnen angetreten sind, um Verantwortung für die Gesellschaft zu übernehmen. Dies Zivilgesellschaftliche Engagement wäre in der Geschichte Deutschlands in diesem Umfang noch die dagewesen, wie Professor Schiffauer heraus stellt. Die Politik war anfangs dankbar darüber, versucht seit 2016 diese Bürgerbewegung einzuschränken und zu lenken und leiten. Das kann so nicht funktionieren.

Mich würde natürlich interessieren, was ihr von der Umfrage und der Auswertung haltet , ob die Situation bei euch ähnlich ist, ob die Schlüsse, die ich gezogen habe, nachvollziehba
2018_Hermann_Situation Unterstützerkreis
Adobe Acrobat Dokument 2.4 MB